NEWS

Holz Empfangstheken

Empfangstheken aus Holz liegen im Trend

Nachhaltige und natürliche Materialien erleben eine Renaissance - dabei ist Holz beliebter denn je. Auch bei Empfangstheken setzen immer mehr Firmen, Ärzte, Kliniken und Shops auf diesen nachwachsenden Rohstoff. Eine Theke aus Holz vermittelt zudem eine ruhige und naturverbundene Atmosphäre. Doch sollte man die Vorteile und Nachteile einer Holztheke kennen.

Holz Empfangstheken

Arten von Holz Empfangstheken

Bei Holz denkt man natürlich zuerst an Massivholz. Jedoch wird der Rohstoff Holz inzwischen in viele innovative Zwischenprodukte verarbeitet. Für eine Theke aus Holz stehen folgenden Arten zur Auswahl:

  • Schichtholz (sehr robust und gut zu verarbeiten)
  • Massivholz (aus massivem Holz hergestellt)
  • Furniertes Holz (viele Holzarten verfügbar)

Alle Arten haben einzigartige Eigenschaften, die man je nach Design anwenden kann. Somit kann man aus Schichtholz sehr leicht Rundungen abbilden, welche mit Massivholz eher schwierig zu verwirklichen sind. Das Massivholz eignet sich vor allem bei Ein- und Hinterfräsungen in die Fronten.

Vorteile von Holz Empfangstheken

Empfangstheken aus Holz haben viele Vorteile:

  • Nachhaltiges und nachwachsendes Material
  • Natürliche Ästhetik
  • Keine chemischen Ausdünstungen
  • Kratzer sind leicht auszubessern

Nachteile von Holz Empfangstheken

Empfangstheken aus Holz haben auch Nachteile:

  • Eingeschränkte Farbpalette
  • Nicht alle beliebigen Formen umsetzbar
  • Etwas mehr Pflege notwendig
  • Höherer Anschaffungspreis


Lieferung in die EU & die Schweiz

Wir haben unseren Hauptsitz in Wangen im Allgäu in Süddeutschland. Das gibt uns eine ideale Lage um unsere Objekteinrichtungen in die Regionen Allgäu, Bodensee und Oberschwaben zu liefern. Durch die Nähe zur Autobahn haben wir unseren Kundenkreis in den letzten Jahrzehnten in die ganze EU - und auch speziell in die Schweiz erweitert.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter und Partnerfirmen kommen alle aus der Umgebung aus Städten wie Friedrichshafen, Ravensburg, Leutkirch, Memmingen, Biberach, Wangen, Isny, Lindau, Langenargen, Kressbronn, Konstanz, Immenstadt, Sonthofen, Kempten, Dornbirn, Bregenz und St. Gallen. Das garantiert kurze Wege und effiziente Logistik.